Die MegaDev GmbH, Entwickler der innovativen Einzelspieler-Erlebnis-Plattform PLITCH, gab heute den Abschluss ihrer Series-A-Investitionsrunde in Höhe von 1,6 Millionen Euro bekannt. Angeführt wird die Runde vom Stuttgarter Early-Growth Investor ENGELHARDT KAUPP KIEFER & Co. unter Beteiligung der Bestandsinvestoren sowie einer Gruppe von Privatinvestoren, darunter Andreas Ronken (CEO Ritter Sport).

PLITCH ermöglicht mit seinen Funktionen ein neues Level an Spielindividualisierung bei über 2.500 PC-Spielen im Einzelspieler-Modus. Je nach Fähigkeiten und Vorlieben können repetitive, schwere oder auch „zu einfache“ Spielsituationen mit einem Klick oder einer selbstgewählten Tastenkombination durch Weg- oder Zunahme von Ressourcen, Avatar-Fähigkeiten oder Stärkung und Schwächung der Gegner verändert werden. Damit schafft die Plattform eine Win-Win-Situation für Gamer wie Spielepublisher/-entwickler, denn durch die Individualisierung steigt der Spaßfaktor und damit die Spieldauer und der Spielabsatz – mit klarer Abgrenzung von Multiplayer- und wettbewerbsorientieren Spielen. Mittels einer einzigartigen, selbstentwickelten Firewall, dem PLITCH Gateway, stellt das Münchener Unternehmen dabei sicher, dass Anpassungen des Spielerlebnisses niemals in kompetitiven oder Mehrspieler-Sitzungen stattfinden.


Der Assistent wird in einem Abo-Modell angeboten und bereits heute von mehreren hunderttausend Gamern genutzt – mit monatlichen Neuregistrierungen im fünfstelligen Bereich.

Für Engelhardt Kaupp Kiefer & Co. ist PLITCH die zweite Investition in der Spielebranche. Der Stuttgarter Early-Growth-Investor war der erste Investor in ESL Gaming (ehemals Turtle Entertainment) – heute das größte E-Sport-Unternehmen der Welt. Mit diesem Investment soll PLITCH als globaler Standard für die Anpassung des Spielerlebnisses etabliert werden und die Nutzung von Trainern und Mods für Einzelspieler-Spiele weiter verbreiten, um deren Langlebigkeit zu erhöhen und das Spielerlebnis der Gamer zu optimieren.

"Heutzutage reichen die Gamer von Schulkindern bis hin zu Vollzeitberufstätigen. Aus Sicht der Spieleentwickler ist es fast unmöglich, das perfekte Spielerlebnis für alle zu schaffen. PLITCH überwindet diese Herausforderung, indem es eigens programmierte Spielfunktionen freischaltet und somit Spielern Zeit spart, Frustration reduziert und den Spielspaß auf individueller Basis erhöht.", erklärt Moritz Reck, Analyst bei Engelhardt Kaupp Kiefer & Co. "Wie bei der ESL sehen wir auch bei PLITCH die Möglichkeit, die Gaming-Welt zu revolutionieren. Wir sind fest davon überzeugt, dass die Gründer Christian C. Jänicke und Robert Maroschik gemeinsam mit ihrem Team das Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft führen werden."

"Unser Fokus liegt darauf, unsere PLITCH-Plattform, die bereits von hunderttausenden Gamern genutzt wird, weiter zu vergrößern.", ergänzt Robert Maroschik, Geschäftsführer und Mitgründer von MegaDev. "Wir sehen eine große Chance für ein immenses Wachstum in einem unterversorgten Markt, denn die Kombination aus technischem Können und dem Verständnis für die Bedürfnisse der Gamer in unserem Team wird es uns ermöglichen, neue Gebiete zu erschließen und unsere innovative Technologie weiter zu verbessern. Wir freuen uns, dass unsere Investoren, alte wie neue, unsere Vision teilen und uns eine Infusion von Wissen und umfangreicher Expertise geben werden, die uns helfen wird, zu wachsen und international zu expandieren."

Über die MegaDev GmbH

Die MegaDev GmbH wurde 2015 in München gegründet und ist mit ihrer Software "PLITCH" europäischer Marktführer für legale Cheats und Trainingcodes für Einzelspieler PC-Spiele. PLITCH hilft Spielern, das Spielerlebnis ihrem Geschmack und Vorlieben anzupassen, um die Zeit beim PC-Spielen optimal zu nutzen. Die All-in-One Software kann tausende von Fähigkeiten, Gegenständen und Ressourcen freischalten und repetitives Spielen damit minimieren; andererseits bietet sie aber auch einen Training-Modus, mit dem gezielt Spielsituationen herausfordernder gestaltet werden können. Entscheidend für die Zukunftsstrategie ist das Credo MegaDevs, nur Original-Spiele zu bearbeiten die ausschließlich auf der lokalen Maschine des Nutzers verarbeitet werden und keinesfalls Auswirkungen auf den Multiplayer eines Spiels haben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MegaDev GmbH
Kistlerhofstr. 70 / G.88
81379 München
Telefon: –
Telefax: +49 (32) 121469-932
http://www.PLITCH.com

Ansprechpartner:
Robert Maroschik
CEO + Gründer
E-Mail: rob@megadev.info
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel