Neues Design, frische Inhalte und mehr Nutzerfreundlichkeit: Die technotrans SE hat im Rahmen ihrer Strategie „Future Ready 2025“ einen umfangreichen Website-Relaunch gestartet. Die Konzern-Website www.technotrans.de soll insbesondere das gruppenweite einheitliche Auftreten im neuen Corporate Design digital widerspiegeln. Zudem können sich Besucher dank der überarbeiteten Struktur noch schneller ein Bild über die Fähigkeiten und das Leistungsspektrum der technotrans Gruppe machen.

„Das neue Erscheinungsbild ist Symbol für unseren Wandel. Es soll der Marke technotrans noch mehr Kraft verleihen“, sagt Michael Finger, Sprecher des Vorstands der technotrans SE. „Deshalb stellen wir uns neu auf und zeigen das selbstbewusst mit dem neuen Corporate Design. Auf diese Weise wird unsere innere Einheit auch nach außen sichtbar und erlebbar: kraftvoll, klar und eigenständig.“ Die Unternehmenswebsite nimmt dabei eine Schlüsselrolle ein, da sie häufig die erste Anlaufstelle für Interessenten und potenzielle Kunden ist.


Entsprechend der Konzernstrategie, die die Schaffung der Dachmarke technotrans in diesem Jahr vorsieht, vereint die Website alle relevanten Informationen, Produkte und Leistungen sämtlicher technotrans-Standorte auf einer Web-Adresse. Das Online-Informationsangebot des Konzerns wird nach dem Relaunch kontinuierlich erweitert.

Über technotrans SE

Die technotrans SE ist ein global agierender Technologie- und Dienstleistungskonzern mit Hauptsitz in Sassenberg im Münsterland. Die Kernkompetenz des Unternehmens sind anwendungsspezifische Lösungen aus dem Bereich des Thermomanagements. Das umfasst die energetische Optimierung und Steuerung des Temperaturhaushalts anspruchsvoller technologischer Anwendungen. Mit 17 Standorten ist das Unternehmen auf allen wichtigen Märkten weltweit präsent. Die technotrans SE ist unter anderem in den Branchen Kunststoffverarbeitung, Druckindustrie, Energiemanagement (inklusive E-Mobilität und Rechenzentren), Laser- und Werkzeugmaschinenindustrie, Healthcare & Analytics, Metallverarbeitung sowie Lebensmittelindustrie tätig. Darüber hinaus verfügt technotrans über ein breites Portfolio an Serviceleistungen, welches unter anderem Baustelleninstallationen, Wartungen, Reparaturen und 24/-Ersatzteilbereitstellung umfasst. Seit dem Jahr 2021 treten die einzelnen Konzerngesellschaften technotrans SE, gwk Gesellschaft für Wärme Kältetechnik mbH, termotek GmbH, klh Kältetechnik GmbH, Reisner Cooling Solutions GmbH unter der gemeinsamen Dachmarke technotrans auf. Eine Ausnahme bildet die gds GmbH mit Sitz in Sassenberg, welche als Full-Service-Anbieter rund um die Technische Dokumentation weiterhin als eigene Marke Teil des Konzerns ist. Die technotrans SE ist im Prime Standard gelistet (ISIN: DE000A0XYGA7 / WKN: A0X YGA) und beschäftigt weltweit mehr als 1.400 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2019 wurde ein Konzernumsatz in Höhe von 207,9 Mio. Euro erzielt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

technotrans SE
Robert-Linnemann-Str. 17
48336 Sassenberg
Telefon: +49 (2583) 301-1000
Telefax: +49 (2583) 301-1030
http://www.technotrans.de

Ansprechpartner:
Lukas Schenk
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (251) 625561-131
E-Mail: schenk@sputnik-agentur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel