Berührungslose Reinigung von sensiblen Oberflächen ist eine der Kernkompetenzen von Egger PowAir Cleaning GmbH. Nur kalte, trockene Luft kommt dabei zum Einsatz. Dadurch können zum Beispiel Schaltschränke unter Strom gereinigt werden. Nicht muss abgeschaltet werden. Nichts wird beschädigt.

Beim hergebrachten Trocken-Eis-Strahlen ist das Gegenteil der Fall. Die Trockeneispellets sind hart wie Eis und können beim Aufprall mit über 1000 km/h Oberflächen „zerschießen“. Steckverbindungen können auseinander gerissen werden.

Betriebsunterbrechungen können die Folge sein. Egger PowAir Cleaning GmbH reinigt seit Jahren mit dem KDLVerfahren Schaltschränke und Steuerungstechnik. Zum Beispiel in Hochgeschwindigkeitszügen. Und in vielen Industrie- und Gewerbebetrieben unter Voll-Last die Schaltschränke. Robert Egger hat dieses Verfahren entwickelt und 2019 zum Patent angemeldet. Der Markenname „Cold Powair Reinigung mit Kalter Trocken Druck Luft und sonst nichts…“ wurde ebenfalls geschützt. In der Industrie und im produzierenden Gewerbe sorgt das KDL-Verfahren bei Betrieben, die so zum ersten Mal reinigen lassen, regelmäßig für positive Überraschung.

„Das geht so schnell und alles wird sauber wie neu. Die Absaugung beseitigt den Schutz sofort aus der Luft. Eine Maschine haben wir einhausen lassen. Links und rechts liefen die Maschinen weiter. Es kam zu keiner Beeinträchtigung durch Stäube oä. …“ sagte ein erfahrener Betriebsleiter, der Maschinen bis jetzt manuell von der Belegschaft reinigen ließ. „Das spart uns viel Zeit und Geld. Reinigung mit dem KDL-Verfahren von Egger PowAir Cleaning ist für uns ab jetzt STAND der TECHNIK.“

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Egger PowAir Cleaning GmbH
Pebering-Straß 21
A5301 Eugendorf / Salzburg
Telefon: +43 (6225) 28810
http://www.eggerpowair.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel