Das Erkennen der Nummernschilder und das Lesen der Zeichen kann optimal mit der Deep Learning Komponente der EyeVision 4 Software gelöst werden. Sicherlich befinden sich an allen Autos Nummernschilder, diese sind aber nicht immer an dem gleichen Ort befestigt oder sind mit unterschiedlichen Zeichensätzen versehen. Bei solch einer Anwendungen erkennt der Mensch auftretende Fehler sofort, die klassische Bildverarbeitung hingegen nicht. Deep Learning bietet allerdings die Lösung zu diesem Problem.

Muster werden in ein neuronales Netz eingelernt und danach wiedererkannt, auch wenn sich diese in unterschiedlichen Positionen oder auch teilweise zerstört vor der Kamera auftauchen. Dadurch wird eine Erkennung auch bei nicht optimalen Bedingungen garantiert. Dabei sind die neuronalen Netze ermüdungsfrei und stehts enorm präzise. Wenn das menschliche Gehirn nach 15 Minuten die Erkennungsleistung deutlich drosselt, arbeitet die EyeVision Software genauso exakt wie zuvor weiter.

Über die EVT Eye Vision Technology GmbH

EVT ist ein Anbieter von Bildverarbeitungssoft- und Hardware. Die eigen entwickelte BV-Software "EyeVision" erlaubt Zeilenkameraanwendungen, 2D Matrix, 3D im Profil oder mit Punktewolken, Thermographie und Hyperspektralapplikationen zu realisieren. Eine einfache und intuitive Bedienung garantiert schnellste Ergebnisse. EVT entwickelt und produziert eigene Kameras, in Bereichen, die etablierte Kamerahersteller nicht besetzten. Daneben bietet EVT alle Hardwarekomponenten an, die zur Realisierung einer BV Aufgabe notwendig sind. Unser Supportteam und die Entwicklung stehen unseren Kunden bei Fragen zur Verfügung und entwickeln bei Bedarf kundenspezifische Lösungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EVT Eye Vision Technology GmbH
Gartenstraße 26
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 66800423-0
Telefax: +49 (721) 62690596
http://www.evt-web.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel