HiT Software gibt bekannt, dass die Syniti Data Replication ab Version 9.7.3 auch auf AWS zur Verrfügung steht.

Syniti Data Replication (ehemals DBMoto) ist eine flexible, einfache einsetzbare Lösung für zeitnahe Datenreplikation zwischen heterogenen Datenbanken auch in der Cloud. Mit der Möglichkeit zur Erfassung und Nachführung der Datenänderungen (Change Data Capture Technologie) minimiert sie die Belastung von Datenbanken und Netzwerken.

Die Software kann auch Daten synchronisieren und bei der Übertragung transformieren. Durch ihre grafische Oberfläche lässt sie sich auch ohne teures Consulting einfach bedienen. Zugleich erfüllt sie mit Expressions, VB- und C# Scripting sowie APIs auch komplexe Anforderungen.

Syniti Data Replication unterstützt große Datenmengen und eignet sich ideal für die Replikation einer Vielzahl heterogener Quell- und Zielverbindungen, einschließlich Cloud-Datenbanken von Amazon, Microsoft, Google usw., sowie Analytik-Systemen wie SAP HANA und Big Data Ansätzen wie Hadoop und Data Lakes.

“Mit der neuen Syniti Data Replication for Amazon Web Services (AWS) als vor-installiertes und konfiguriertes EC2 Image, können Sie einfach Daten in Echtzeit von lokalen und Cloud-Datenbanken auf AWS Ziele wie Amazon RDS Datenbanken, Amazon Aurora PostgreSQL , Amazon S3, Amazon Redshift, Amazon QuickSight und Amazon DocumentDB replizieren“ sagt Syniti Direct Solutions Manager Giacomo Lorenzin, „sogar Kafka Streams und Hadoop-Daten.

Seit Version 9.7.3 erhalten bestehende und neue Kunden nun die Möglichkeit, über den AWS Marketplace passende Lizenzen von Syniti Data Replication zu erwerben. Verfügbare Varianten sind

  • Syniti Data Replication for AWS 1 Source 1 Target
    für die Datenreplikation von 1 Quelle auf 1 Ziel
  • Syniti Data Replication for AWS 2 Sources 1 Targets
    für die Datenreplikation von 2 Quellen auf 2 Ziele
  • Syniti Data Replication for AWS – Bring Your Own License (BYOL) – die wichtigste Variante für Kunden, die bereits eine oder mehrere Lizenzen von Syniti Data Replication haben und diese gern in den AWS einsetzen würden.

Damit bietet Syniti Data Replication auch die Möglichkeit, aktuelle Daten einfach direkt zwischen Cloud-Datenbanken auszutauschen, ohne lokale Zwischenspeicherung im Unternehmen.

Die Lizensierung der AWS-Lizenzen kann wahlweise pro Stunde oder pro Jahr erfolgen und hängt ab vom Typ (d.h. von der Größe) der EC2 Instanz. Das Hosting erfolgt in Frankfurt.

Voraussetzung für Verwendung der Software ist Microsoft Windows Server 2019 Base – 64-bit Amazon Machine Image (AMI) auf der EC2 Instanz.

Die Software Syniti Data Replication steht für 10 Tage kostenlos zum Test zur Verfügung. Ein Einsatz über diesen Zeitraum hinaus wird über AWS abgerechnet. Für die AWS Infrastruktur fallen ebenfalls Gebühren an.

Für die BYOL-Software wenden sich Kunden an den Syniti-Support unter https://support.hitsw.com/hc/en-us oder an den zuständigen Syniti Direct Solutions Partner.

Anleitungen zur Installation der BYOL-Version sowie ein Setup Guide stehen ebenfalls unter https://support.hitsw.com/hc/en-us zum Download bereit.

Mehr deutschsprachige Information zu Syniti Data Replication erhalten Sie auf www.hitsw.de, sowie direkt von Ihrem Partner für Syniti Direct Solutions

Helmut Knappe Software & Services
Repräsentanz der Syniti / HiT Software für Deutschland und Österreich
Triebstr. 8a, 80993 München, Deutschland
Tel. +49 89 121 625-33
Email info.de@syniti.com
Webseite www.hitsw.de

Über Helmut Knappe Software und Services – Syniti / HiT Software

Helmut Knappe Software & Services ist die Repräsentanz der Syniti / HiT Software für Deutschland und Österreich. Informationen zu den Lösungen von Syniti / HiT Software erhalten Sie bei uns in deutscher (oder englischer) Sprache auf www.hitsw.de, per Email an info.de@hitsw.com oder telefonisch unter +49 89 121 625-33.

HiT Software, Inc., ein Geschäftsbereich von Syniti, der unter Syniti Direct Solutions läuft, ist führend bei Datenerfassungs- und Replikations-Lösungen für heterogene Datenbankumgebungen. HiT Software-Lösungen bieten schnellen Datenzugriff und eine programmierfreie Integration zwischen mehreren Systemen. Syniti Data Replicaction (ehemals HiT Software DBMoto®) ermöglicht die Replikation zwischen wichtigen Datenbanken in Echtzeit und bidirektional. Mit Syniti Data Connectivity können Anwendungen über .NET, OLE DB, ODBC und JDBC auf IBM® DB2®-Datenbanken zugreifen. Syniti Data Workbench bietet eine einfache und schnelle Möglichkeit, Daten aus Excel oder Access in SAP® hochzuladen.

Syniti, zuvor BackOffice Associates, wurde 1996 gegründet, um die komplexen Datenherausforderungen von Unternehmen zu lösen und Vertrauen und Fortschritt während ihrer gesamten Datenreise zu schaffen. Durch eine einzigartige Kombination aus Erfahrung mit Daten, Diensten und einer Softwareplattform, die künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen nutzt, unterstützen wir Kunden bei der Verwaltung ihrer Daten, von der Konvertierung bis zur Datenqualität, Archivierung und Replikation, Master Daten- Management, Analyse, Datenverwaltung und Datenstrategie. Syniti ist ein Unternehmen der Risikokapital-Gesellschaft BridgeGrowth Partners LLC. Syniti-Produkte wie SAP Advanced Data Migration by Syniti und SAP Information Steward Accelerator by Syniti sind bei SAP erhältlich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Helmut Knappe Software und Services – Syniti / HiT Software
Triebstrasse, 8a
80993 München
Telefon: +491739470180
https://www.hitsw.de

Ansprechpartner:
Dr. Helmut Knappe
Country Director Germany and Austria
Telefon: +49 (89) 121625-33
E-Mail: Helmut.Knappe@syniti.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel