Grünflächen beeinflussen die CO2-Bilanz positiv, reduzieren Schadstoffe und sorgen für eine gute Luftqualität. Zudem bieten sie einen Lebensraum für wertvolle Nützlinge. Eine vertikale Begrünung von Fassaden trägt dazu bei, diese Grünflächen in Innenstädten zu erweitern. Sie bietet zudem flexible Gestaltungsmöglichkeiten und wertet die grauen Flächen der Stadt auf.

Bei der Befestigung von Begrünungssystemen auf Fassaden mit Wärmedämmung (WDVS) liegt der Fokus nicht nur auf einer sicheren Befestigung, sondern besonders auch auf einer wärmebrückenoptimierten Verankerung im Untergrund, sowie der Abdichtung zum Schutz vor eindringender Feuchtigkeit. Für diese besondere Herausforderung hat EJOT mit dem neuen Iso-Bar ECO ein komplettes Befestigungssystem im Portfolio.

Der EJOT Iso-Bar ECO ist ein thermisch getrenntes Befestigungselement zur nachträglichen und somit flexiblen Befestigung auf wärmegedämmten Fassaden. Der glasfaserverstärkte Kunststoff ermöglicht eine minimale Wärmebrückenwirkung, unnötige Wärmeverluste können so vermieden werden. Die Verankerung erfolgt durch Injektionsmörtel und kann sowohl in Beton sowie in Voll- und Lochsteinen und in Porenbeton erfolgen und hohe Lasten abtragen. Durch die Möglichkeit des bauseitigen Ablängens auf die entsprechende Dämmstoffdicke wird ein schlankes Produktprogramm realisiert. Der Iso-Bar ECO ist in vier Längen erhältlich und sorgt somit für einen absolut flexiblen Einsatz auf der Baustelle. Ein spezieller Adapter ermöglicht die Aufnahme des Ranksystems zur Begrünung. Neben dem Befestiger Iso-Bar ECO bietet EJOT ein komplettes Begrünungssystem für wärmegedämmte Fassaden und unterschiedlichste Gestaltungsmöglichkeiten.

EJOT präsentiert seinen Iso-Bar ECO auf der diesjährigen Fachmesse ARCHITECT@WORK. Auf den Veranstaltungen in Düsseldorf (27. und 28. Oktober 2021) und Stuttgart (1. und 2. Dezember 2021) kann das Begrünungssystem live vor Ort begutachtet werden.

Zudem ist der EJOT Iso-Bar ECO für den DETAIL Product Award 2021 in der Kategorie „Fassade“ nominiert. Der Award wird jedes Jahr von der Architekturfachzeitschrift DETAIL an innovative Bauprodukte, Systeme und Materialien verliehen. Hier geht es zur Abstimmung: www.detail.de/productaward

Über die EJOT Baubefestigungen GmbH

Mit der Construction Division bedient der Spezialist der Verbindungstechnik EJOT ausgewählte Marktsegmente der Baubranche. Hierzu zählen professionelle Anwendungen in der Außenhülle von Gebäuden und Verankerungslösungen von technischen Anlagen-Systemen im Gebäudeinneren. Hauptprodukte sind Bohr- und Dichtschrauben, Dübel, Montageelemente und Profile für Wärmedämm-Verbundsysteme, chemische und mechanische Anker sowie Befestiger für Flachdächer und Solaranwendungen.
Ob beim Bau des höchsten Turms, der spektakulärsten Reaktor-Schutzhülle oder der südlichsten Polarstation der Welt – EJOT Kunden vertrauen auf langjähriges Expertenwissen rund um die Befestigungstechnik an Gebäuden.
EJOT – das sind mehr als 3.700 Mitarbeiter in 36 Landesgesellschaften mit über 24.000 Produkten und fast hundertjähriger Firmengeschichte.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EJOT Baubefestigungen GmbH
In der Stockwiese 35
57334 Bad Laasphe
Telefon: +49 (2752) 908-0
http://www.ejot.de/bau

Ansprechpartner:
Katrin Strübe
Content Marketing Manager
Telefon: +49 2752 908-7992
E-Mail: k.struebe@ejot.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel