5G New Radio (NR) ist der neueste Fortschritt in der Mobilfunktechnologie und die Grundlage für eine vielfältige, zuverlässige und hochgradig vernetzte Welt. Neue Frequenzbänder, höhere Bandbreiten und eine neue Beamforming-Technologie stellen hohe Ansprüche an den Entwurf und das Testen von 5G-Netzen. Diese Technologie verspricht, die Möglichkeiten des 5G-Netzdienstes auf ein völlig neues Maß an Flexibilität und Effizienz zu erhöhen. Um hier Fuß zu fassen, müssen Anbieter und Techniker in der Lage sein, höhere Frequenzen und höhere Geschwindigkeiten zu charakterisieren, als dies in früheren Generationen der Spektrumanalyse möglich war.

Damit Mobilfunkanbieter diesem Bedarf gerecht werden können, hat Deviser Instruments die Mess- und Testlösung E8900A entwickelt. Dabei handelt es sich um einen 5G-NR-Spektrumanalysator mit einem Frequenzbereich von 9 kHz bis 9 GHz, einer real Time Bandbreite von mehr als 100 MHz. Das Testgerät bietet eine Reihe von digitalen und analogen Testmodi, die ein umfassendes Bild der Signalumgebung liefern – einschließlich 5G NR gNB-Demodulation und hochgenauer Synchronisationsmessung.

Die 3 EDGE GmbH vertreibt deutschlandweit exklusiv die Testlösung E8900A des Mess- und Testgeräteherstellers Deviser Instruments.


Produktbeschreibung E8900A

Über die 3 EDGE GmbH

Die 3 EDGE GmbH mit Sitz in Aschheim bei München ist einer der führenden Anbieter für optische Messtechnik und Netzwerk Messtechnik in Deutschland. Als Vertriebs-partner namhafter Hersteller bietet das Unternehmen Hochleistungsmessgeräte und Installationszubehör speziell für die Kommunikationsindustrie an. Neben optischen Messgeräten und Gigabit Ethernet Testern umfasst das Produktportfolio LWL-Technik zur Faserbearbeitung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

3 EDGE GmbH
Marsstraße 3
85609 Aschheim
Telefon: +49 (89) 94466600
Telefax: +49 (89) 94466606
http://www.3-edge.de

Ansprechpartner:
Manuela Allaci
Leiterin Marketing/PR/Kommunikation
Telefon: 01728101055
E-Mail: manu@3-edge.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel