Nexxiot und der slowakische Güterwaggonvermieter Cargo Wagon gehen eine Partnerschaft ein. Im Zentrum der Zusammenarbeit stehen, neben der digitalen Transformation des Schienengüterverkehrs, neue und innovative Dienstleistungen für die Kunden von Cargo Wagon. Bereits seit Mai 2020 rüstet Nexxiot deren Güterwagenflotte mit IoT-Sensoren aus, die eine globale Überwachung ermöglichen. Die ersten 1.200 aufgerüsteten, digitalen Waggons aus einer Gesamtflotte von 9.000 Assets werden Kunden in Polen und Österreich zur Verfügung gestellt. Mit der Partnerschaft weitet Nexxiot seine Aktivitäten in Richtung Osteuropa aus.

Pavel Holomek, COO von Cargo Wagon, sagt anlässlich der Zusammenarbeit: „Die Digitalisierung des Schienengüterverkehrs ist für die meisten unserer Kunden zur täglichen Realität und damit zur Priorität auf unserer Marketing-Agenda geworden. Wir werden eng mit Nexxiot zusammenarbeiten, um die Wartung unserer Waggons, das Flottenmanagement und die Bereitstellung von zusätzlichen, digitalen Dienstleistungen für unsere Endkunden voranzutreiben.“

Stefan Kalmund, CEO von Nexxiot, betont: „Cargo Wagon ist ein wichtiger Akteur in Mittel- und Osteuropa. Als neuer Partner unterstützen wir mit unseren Dienstleistungen die digitale Agenda und Wachstumsstrategie des Unternehmens. Die Einführung unserer Globehopper-Lösung und der Nexxiot Connect Cloud wird einen zusätzlichen Mehrwert für Cargo Wagon schaffen. Darüber hinaus werden wir das Unternehmen als Partner mit unserer Expertise bei der Digitalisierung des Bahnsektors unterstützen und unsere Erfahrungen bei der Verarbeitung großer Datenmengen einbringen.“


Die von Nexxiot entwickelten IoT-Sensoren, Globehopper genannt, liefern eine große Menge an Daten. Zusätzlich zu diesem Gateway-Device hat das Unternehmen eine Softwarelösung zur Analyse der erzeugten Informationen entwickelt. Sie bietet die komplette Infrastruktur mit einer Cloud-basierten Plattform zur Verarbeitung der gesammelten Daten. Für Cargo Wagon bedeutet dies optimierten Service für seine Kunden, indem die Lieferkette transparenter wird.

Pavel Holomek fügt hinzu: „Wir sind sehr daran interessiert, datenbasierte Einblicke für Planung, Effizienz und Nachhaltigkeit zu erhalten. Zusammen mit Funktionen wie standortbasierten Diensten, Erschütterungserkennung und Wartungs-Servicepaketen stehen diese Dinge zunächst im Mittelpunkt. Das Projekt wird aber auch Metadatenbibliotheken umfassen, so dass Kunden wichtige Waggondaten in der Nexxiot Connect Cloud speichern können.“

Über Cargo Wagon:

CARGO WAGON a.s., ein Joint Venture von AAE Wagon, eine Beteiligung der VTG, und ZSSK CARGO Slovakia, hat 8.000 Güterwagen erworben und an die nationale slowakische Frachtgesellschaft zurückvermietet. Darüber hinaus betreibt Cargo Wagon eine Flotte von mehr als 1.000 Standardgüterwagen, die auf dem mittel- und osteuropäischen Markt an Privatkunden sowie an nationale Spediteure aus Österreich, Frankreich, Deutschland, Ungarn, den Niederlanden, Polen und Slowenien vermietet werden. Cargo Wagon wurde 2015 gegründet und hat seine Waggonflotte für die Stahl-, Energie-, Bau- und Holzindustrie optimiert.

Über die Nexxiot AG

Die Nexxiot AG, mit Hauptsitz in Zürich, Schweiz, ist ein Pionier und Branchenführer bei der Entwicklung und Bereitstellung von digitalen Supply-Chain-Management-Lösungen. Das Unternehmen ist ein Meinungsführer in den Bereichen Big-Data-Algorithmen, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, Geofencing und Ultra-Low-Power Embedded-Sensortechnologie. Es betreibt eine eigene Logistik-Cloud mit mehr als 3 Milliarden globalen Datenpunkten, um seinen Kunden Echtzeit-Entscheidungen zu jedem beliebigen Fracht- oder Eisenbahnwaggon zu ermöglichen. Mitarbeiter aus über 19 Ländern tragen zum Erfolg des Unternehmens bei. Neben dem Hauptsitz in der Schweiz ist das Unternehmen in Deutschland und den USA tätig und verfolgt eine globale Wachstumsstrategie.

Mehr Informationen unter: www.nexxiot.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Nexxiot AG
Hardstrasse 201
CH8005 Zürich
Telefon: +41 (44) 2755151
http://www.nexxiot.com

Ansprechpartner:
Daniel MacGregor
Telefon: +41 (44) 27551-51
E-Mail: daniel.macgregor@nexxiot.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel