Viele Mietpersonen haben kaum die Möglichkeit das Hausdach mit Photovoltaikmodulen zu bedecken. Dennoch muss nicht auf eigenen Solarstrom verzichtet werden. 

Abhilfe verschafft hierbei Balkonsolaranlagen. Diese benötigen kaum Platz und können am eigenen Balkon montiert werden. Bis zu 600 Watt Strom dabei direkt in den hauseigenen Stromkreis eingespeist werden, was eine beachtliche Summe an Stromkosten einspart. Zusätzlich wird die Umwelt durch Produktion von emissionsarmen Solarstrom entlastet. Ein weiterer Vorteil: Balkonsolarmodule sind erschwinglich und kosten heutzutage nur wenige hundert Euro.


In folgendem Video erhalten nutzliche Informationen zu Balkonsolar und auf was geachtet werden sollte. Zusätzlich finden Sie weitere Informationen auf der Website der iKratos Solar- und Energietechnik GmbH.

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Geschäftsführer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: willi.harhammer@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel