TOPdesk begrüßt mit dem Unternehmen Derdack den zweiten deutschen Lösungsanbieter auf dem internen Marketplace. Mit der Integration von SIGNL4 und TOPdesk werden Abläufe von Support-Teams um umsetzbare Echtzeit-Alarme erweitert. Bei technischen Störungen, dringenden Wartungsaufträgen oder Notfällen sichert SIGNL4 die Alarmierung der richtigen Personen. Es fügt Diensten, Systemen und Prozessen in kürzester Zeit modernste mobile Alarmierung hinzu. SIGNL4 benachrichtigt zuverlässig per mobilem Push, SMS und Anruf Einsatzteams und Rufbereitschaften. Es sichert vollautomatisch die Zustellung des Alarms an einzelne oder mehrere Personen und verarbeitet Quittierungen und Rückmeldungen, plant und verwaltet Schichtpläne. Über Schnittstellen wie E-Mail oder Webhooks fügt SIGNL4 Geschäftsprozessen, Diensten und Systemen zuverlässige Alarmierung und mobiles Störfallmanagement in nur wenigen Minuten und mit geringstem Aufwand hinzu. TOPdesk Kunden erhalten somit durch SIGNL4 eine bis zu 10x schnellere Reaktion auf kritische Alarme, Störfälle und dringende Serviceaufträge – egal von welchem Ort.

Über Derdack


Seit 1999 ist Derdack Innovationsführer für mobile Alarmierung und mobiles Alarmmanagement. Zu den Kunden in über 50 Ländern gehören Boeing, Daimler, BMW, Porsche und viele andere bekannte Marken. Derdack ist ein stetig und organisch wachsendes Unternehmen. Weitere Produkt- und Preisinformationen zu SIGNL4 können über den TOPdesk Marketplace angefragt werden. Unter folgendem Link finden Sie weitere technische Informationen ZUR Integration.

Über die TOPdesk Deutschland GmbH

TOPdesk ist ein internationales Softwareunternehmen im Bereich Enterprise-Servicemanagement. Im Hauptsitz Delft und den Standorten Kaiserslautern und Augsburg (DE), London und Manchester (UK), Antwerpen und Charleroi (BE), Budapest (HU), Kopenhagen (DK), Oslo und Stavanger (NO), São Paulo (BR), Orlando (US), Toronto (CA) und Melbourne (AUS) beschäftigt das Unternehmen über 800 Mitarbeiter. Mit über 4.000 Kunden in mehr als 45 Ländern ist TOPdesk führender Anbieter in Europa. Die Software orientiert sich am ITIL-Standard, ist SERVIEW CERTIFIEDTOOL, Trust in Cloud-zertifiziert und 100%-webbasiert, wodurch sie als SaaS- oder lokale Installation verfügbar ist. Durch eine große Auswahl an Erweiterungsmodulen lässt sich leicht ein Enterprise Servicemanagement abbilden – egal ob Anfragen an IT-, Facility- oder HR-Abteilungen – alle Bereiche des Servicemanagements werden so abgedeckt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TOPdesk Deutschland GmbH
Hertelsbrunnenring 24
67657 Kaiserslautern
Telefon: +49 (631) 62400-0
Telefax: +49 (631) 62400-100
http://www.topdesk.de

Ansprechpartner:
Fabienne Even
Marketing Manager
E-Mail: f.even@topdesk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel