Kleine Freuden für die Kinder der Einrichtung Lichtblick im Münchner Stadtteil Hasenbergl. Diese Woche übergaben Günther Jocher, Vorstand GROUP7 und Michael Bogner, Geschäftsführer von F&E Protective, 100 trendige Hoodys an die Bildungseinrichtung Lichtblick. Die Hoodys sind für Mädchen und Jungen gleichermaßen designt. „Unsere Kinder und Jugendlichen finden die Jacken cool. Sie erhalten sie als Belohnung, wenn sie alle Hygienemaßnahmen einhalten und sich positiv in ihre Gruppe einbringen“, erzählt Johanna Hofmeir, Gründerin und Leitung des Lichtblick Hasenbergl.

Spendenidee entstand gemeinsam


Die Idee zur Spende hatten Jocher und Bogner gemeinsam. GROUP7 agiert als Logistikdienstleister für F&E Protective, einem Hersteller von hochwertigen Produkten und Accessoires im Sport- und Fahrradbereich. Dabei verantwortet GROUP7 den Import der Textilien von den Produktionsbetrieben in Asien über die Lagerung bis hin zur Auslieferung an den stationären Handel. „Mit den 100 Hoodys wollten wir Freude schenken. Gerade Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien leiden besonders unter den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie“, erläutert Günther Jocher das Motiv für die Spendenaktion.

Nachhaltiges Engagement seit über 12 Jahren

GROUP7 unterstützt die Kindereinrichtung schon seit mehr als 12 Jahren. Die jährliche Weihnachtsspende hat Tradition und ist auch für das Corona-Jahr 2020 fest eingeplant. Lichtblick Hasenbergl betreut Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von 1 bis 25 Jahren aus sozial schwachen und bildungsfernen Familien. Die Zielsetzung des Lichtblick-Teams ist eine nachhaltige Verbesserung der Lebenswelt und der Lebenschancen von Kindern.

Über die GROUP7 AG

Über GROUP7

GROUP7 wurde 2006 als internationales Logistikunternehmen mit Hauptsitz in München gegründet und ist heute mit rund 600 Mitarbeitern und eigenen Niederlassungen an den wirtschaftlich strategischen Knotenpunkten Deutschlands vertreten. Das Dienstleistungsunternehmen erwirtschaftete in 2019 einen Umsatz von 128 Millionen Euro und verfügt über 195 internationale Stützpunkte, die für eine globale Präsenz sorgen.

Intelligente Logistiklösungen für die Bereiche Luftfracht, Seefracht, Bahnverkehre von und nach Asien, Sea-Air- und Landverkehre, sowie individuelle Konzepte für Outsourcing auf dem logistischen Dienstleistungssektor stellen das Leistungsspektrum von GROUP7 dar. Das Unternehmen bietet weltweite Beschaffungs- und Distributionslogistik, maßgeschneiderte Dienstleistungen im Bereich Kontraktlogistik sowie Fulfillmentservices. Der Fokus liegt hierbei auf höchster Flexibilität und kundenorientierter Prozessabwicklung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GROUP7 AG
Eschenallee 8
85445 Schwaig
Telefon: +49 (8122) 9453-0
Telefax: +49 (8122) 9453-100
http://www.group-7.de

Ansprechpartner:
Anke Nowicki
Pressearbeit
Telefon: 01729271232
E-Mail: anke.nowicki@kommapr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel