NCTE (www.ncte.de) bringt einen neuen E-Bike-Sensor für Tretlagergehäuse mit 73 mm (BSA-Standard) auf den Markt. Der berührungslose Drehmomentsensor ergänzt die bestehende Serie für Innenlager mit 68 mm Breite. Damit deckt NCTE im E-Bike-Bereich alle gängigen Größen für Rennräder, Mountainbikes sowie Stadt- und Lastenräder ab.

Die berührungslose, magnetische Sensor-Technologie misst die vom Fahrer eingebrachte Kraft auf der rotierenden Welle sowie die Drehzahl und Drehrichtung. Die Daten sorgen für ein harmonisches Fahrgefühl, ohne störendes ruckartiges Einsetzen des E Antriebs, etwa in verschiedenen Fahrmodi wie Eco, Sport oder Turbo.


Präzise Messung über die gesamte Lebenszeit des E-Bikes

Bei den E-Bike-Sensoren mit 73 mm hat NCTE wie bei der 68 mm-Version besonderen Wert auf Robustheit gelegt. Aufgrund der berührungsfreien Messung funktionieren die Sensoren langzeitstabil, wartungsfrei und auch starke Vibrationen und Schmutz können der Präzision nichts anhaben. Im Gegensatz zu anderen Technologien wie Dehnmessstreifen hält der berührungslose Sensor über die gesamte Lebenszeit des E-Bikes.

NCTE ist seit 10 Jahren im E-Bike-Markt Partner von Unternehmen wie Fazua, Van Raam, Pendix uvm. Die Technik funktioniert in allen E-Bike-Antrieben – egal ob im Tretlager, Mittelmotor oder Nabenmotor.

Über die NCTE AG

NCTE ist Spezialist für berührungsfreie Sensortechnik, die das Prinzip der elastischen Magnetostriktion nutzt. Der Mittelständler beschäftigt 40 Mitarbeiter am Standort Oberhaching bei München. Die NCTE entwickelt, produziert und vertreibt Sensorik-Lösungen, die mechanische Kräfte (Drehmoment, Kraft, Scherung, Drehzahl oder Biegung) vollkommen berührungslos messen – als Standardsensoren und kundenspezifische Lösungen, sowohl in Einzelfertigung als auch für die Serie. Zu den Kunden gehören unter anderem Mercedes, Red Bull Racing Team, Schaeffler und Trumpf.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NCTE AG
Raiffeisenallee 3
82041 Oberhaching
Telefon: +49 (89) 665619-0
Telefax: +49 (89) 665619-29
http://www.ncte.de

Ansprechpartner:
Ralf Müller
Telefon: +49 (89) 665619-44
E-Mail: presse@ncte.de
Stefan Zacher
Sprachperlen GmbH
Telefon: +49 (89) 41153-199
E-Mail: ncte@sprachperlen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel