Im Rahmen der Employer Branding-Kampagne rund um den „Energiebeweger“ positioniert sich TSUBAKI KABELSCHLEPP in der Region als moderner und attraktiver Arbeitgeber. Nun ist das Unternehmen dafür mit dem südwestfälischen Arbeitgebermarketing-Preis ausgezeichnet worden.

Die moderne Bildsprache und der Wortwitz der „Energiebeweger“-Kampagne sind der Jury der Südwestfalen Agentur besonders positiv aufgefallen. In einer ersten erfolgreichen Plakataktion wurde deutlich, welchen Typ Mitarbeiter das Unternehmen beschäftigt: Keine Drehstuhlpiloten oder Erbsenzähler – sondern Energiebeweger, die das Unternehmen mit Motivation und Engagement voran bringen. Die Employer Branding-Kampagne lief unbeirrt von Corona weiter – denn TSUBAKI KABELSCHLEPP möchte bereits jetzt qualifizierte Leute kennenlernen, mit denen sich die Zukunft gestalten lässt, sobald es wieder aufwärts geht. Das Unternehmen hat als Arbeitgeber viel zu bieten: Ein kollegiales Umfeld sowie eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in der spannenden Welt der Energieführungssysteme. "Der Award zeigt, dass wir mit unserer Kampagne auf dem richtigen Weg sind und unsere Arbeitgebermarke bereits ein Vierteljahr nach dem Roll-out unserer externen Kampagne wahrgenommen wird“, freuen sich die Teamleiter Employer Branding, Nadja Hinsken und Frank Springer.


Im Rahmen der Regionalmarketing-Kampagne "Alles echt!" unterstützt die Südwestfalen Agentur südwestfälische Unternehmen gezielt dabei, als attraktive Arbeitgeber für Bewerberinnen und Bewerber sichtbar zu werden. Der Award wird jedes Jahr an einen Preisträger vergeben, der anderen als gutes Beispiel und Orientierungshilfe dienen soll.

Über die TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH

Schrittmacher der Digitalisierung: Energieführungsketten von TSUBAKI KABELSCHLEPP

Die Digitalisierung verändert die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten – von der digitalen Schultafel bis hin zur vernetzten Produktionsumgebung. Auch die intelligentesten Systeme benötigen jedoch immer eine Lebensader für die Stromversorgung und den Austausch von Daten und Signalen. Hier kommen die Energieführungsketten von TSUBAKI KABELSCHLEPP ins Spiel: Sie schützen und führen die unentbehrlichen Leitungen. Der Kundennutzen steht dabei stets im Vordergrund. Digitale Tools mit Kundennutzen: Ob OnlineEngineer oder Quickfinder, die intuitiv zu bedienenden Online-Tools erleichtern die Orientierung im umfangreichen Produktportfolio.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH
Daimlerstraße 2
57482 Wenden-Gerlingen
Telefon: +49 (2762) 4003-0
Telefax: +49 (2762) 4003-220
http://tsubaki-kabelschlepp.com/de-de

Ansprechpartner:
Tania Smilgies
Köhler + Partner GmbH
Telefon: +49 (4181) 92892-66
Fax: +49 (4181) 92892-55
E-Mail: tas@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel